Kreissparkasse Vulkaneifel Gerolsteiner Eifelsteiglauf, 23.09.2018

Seb Anthony rennt 1:50.40 min über 800 m

Seb Anthony für die Queens University of Charlotte (Foto: Anthony Raftis)
Seb Anthony für die Queens University of Charlotte (Foto: Anthony Raftis)

Beim GVSU Big Meet in Allendale (Michigan) läuft Seb Anthony in 1:50.40 min eine herausragende Bestzeit. Das Rennen gewann sein Landsmann Thomas Staines in 1:46.27 min. Dies ist momentan die schnellste 800 m Hallenzeit in Europa. Hier könnt ihr euch das Video ansehen.

 

 

mehr lesen

Rheinland-Crosstitel für Katharina Fröhlig und Richard Luxen

Katharina Fröhlig lieferte sich ein spannendes Rennen mit Sandra Teller (LG Maifeld-Pellenz), Foto: Holger Teusch (Trierischer Volksfreund)
Katharina Fröhlig lieferte sich ein spannendes Rennen mit Sandra Teller (LG Maifeld-Pellenz), Foto: Holger Teusch (Trierischer Volksfreund)
mehr lesen

Finn Küpper, Daniel Schmidt und Niclas Holper mit starken Leistungen

Daniel Schmidt und Finn Küpper mit Leonard van Putten, seiner Tochter Selma und Sportfreund Lutz Holste (LG Dorsten)
Daniel Schmidt und Finn Küpper mit Leonard van Putten, seiner Tochter Selma und Sportfreund Lutz Holste (LG Dorsten)
mehr lesen

Dritter Teil des Vulkaneifel Sparkassen-Cups findet am 24.02. in Büscheich statt - Zwischenstand online

Nicolas Krämer war bis jetzt der dominierende Läufer beim Vulkaneifel Sparkassen-Cup (Foto SV Gerolstein)
Nicolas Krämer war bis jetzt der dominierende Läufer beim Vulkaneifel Sparkassen-Cup (Foto SV Gerolstein)

Bei den aktuell extremen Wetterbedingungen kommen die Crossläufer voll auf ihre Kosten. Schnee, Eis und matschiger Untergrund verlangen einiges von den Ausdauerathleten. Der Eifelsteig Crosslauf findet am 24. Februar in Gerolstein-Büscheich statt.

Die Veranstalter des SV Gerolstein und des SV Büscheich werden dafür Sorge tragen, dass Läufer einen ansprechenden Rundkurs in der Nähe von Dietzenley und Sportplatz vorfinden. Innerhalb des Wettbewerbes werden sechs Laufdistanzen angeboten. 

Infos und Anmeldung unter www.sv-gerolstein.de. Den Zwischenstand nach zwei von vier Läufen des Sparkassen Cups findet ihr unter "Ergebnisse". 

 

mehr lesen

Andreas Keil-Forneck und Christoph Gallo mit überzeugenden Leistungen

Andreas Keil-Forneck lief beim Straßenrennen in Apeldoorn (Niederlande) ein sehr starkes Rennen über 8 km. Sein Kumpel Christoph Gallo zeigte sich mit seinem Comeback beim Eurocross in Diekirch (Luxemburg) zufrieden.
Andreas Keil-Forneck lief beim Straßenrennen in Apeldoorn (Niederlande) ein sehr starkes Rennen über 8 km. Sein Kumpel Christoph Gallo zeigte sich mit seinem Comeback beim Eurocross in Diekirch (Luxemburg) zufrieden.
mehr lesen

Seb Anthony mit 1:53 min Solo über 800 m

Start-Ziel Sieg für Seb Anthony, Foto: A. Raftis
Start-Ziel Sieg für Seb Anthony, Foto: A. Raftis

Beim Camel City Invite in Winston-Salem (USA) fielen am Samstag Hallenweltrekorde. Am Vortag starteten die beiden LGV'ler Seb Anthony und Yannik Duppich.

Seb rannte im Alleingang 800 m in 1:53.32. Mit einem Solo im zweiten Zeitendlauf war er schneller als alle acht Teilnehmer des ersten Laufes.

Unter seinen Möglichkeiten blieb Yannik Duppich, der die Meile in 4:19.03 min (18. Platz) lief. Das Wochenende war für die beiden Athleten ein tolles Erlebnis, denn sie konnten viele Weltklasse Athleten wie zum Beispiel den Neuseeländer Nick Willis kennenlernen. 

Bereits nächste Woche steht für die Athleten der Queens University of Charlotte der nächste Wettkampf in Allendale (Michigan) an. Seb läuft 800 m, Yannik startet über 3000 m.

 

 

mehr lesen

Yannik Duppich und Seb Anthony mit gelungenem Debüt über die Meilendistanz

Yannik Duppich und der britische Neuzugang Seb Anthony liefen beim Liberty Kickoff in Lynchburg (Virginia) 4:16.02 min und 4:18.91 min über die Meilendistanz (1609 m). Yannik belegte in einem leistungsstarken Feld den 7. Platz, Seb wurde 11. Am kommenden Freitag werden die beiden Läufer beim Camel City Invite wieder über die Meile an der Startlinie stehen. 

 

mehr lesen

Samuel Fitwi siegt erneut - starke Teamleistung in Kerkrade

Andreas Keil, Daniel Schmidt, Samuel Fitwi und Finn Küpper starteten beim Abdijcross im niederländischen Kerkrade, Foto: Gisela Maubach
Andreas Keil, Daniel Schmidt, Samuel Fitwi und Finn Küpper starteten beim Abdijcross im niederländischen Kerkrade, Foto: Gisela Maubach
mehr lesen

LGV bei Crosslauf Bezirksmeisterschaften erfolgreich

Nico Krämer absolvierte einen Doppelstart über die Mittel- und Langstrecke, Foto: Holger Teusch
Nico Krämer absolvierte einen Doppelstart über die Mittel- und Langstrecke, Foto: Holger Teusch

Bei den  Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Bengel konnten einige Sportler/innen der LG Vulkaneifel überzeugen.

Aus regionaler Sicht ist es besonders erfreulich dass die Veranstaltung ein deutliches Teilnehmerplus zu verzeichnen hatte. Dem ausrichtenden Verein TuS Bengel wurde für die Austragung Lob ausgesprochen.

mehr lesen

Seb Anthony startet mit Sieg in die Hallensaison

Der 21-jährige Neuzugang aus Großbritannien überzeugte am vergangenen Samstag beim "Wake Forest Invitational" in Winston-Salem (North Carolina) mit einem Sieg über 800 m. Nach einer harten Trainingswoche ging es hauptsächlich darum ein Gefühl für die 200 m lange (nicht erhöhte) Hallenbahn zu bekommen. Bis zur letzten Runde hielt sich der junge Brite an letzter Position auf, um dann durch ein starkes Finish das Rennen deutlich in 1:55.68 min zu gewinnen. Seb Anthony studiert und trainiert an der Queens University of Charlotte gemeinsam mit Yannik Duppich. 

Nächstes Wochenende geben die beiden ihr Debüt über die Meilendistanz. Wir werden berichten.

Samuel Fitwi gewinnt mit dem Team Europa

Ein besonderes und mit Sicherheit unvergessliches Wochenende liegt hinter Samuel Fitwi und allen, die ihn nach Stirling (Schottland) begleitet haben.

 

Samuel hatte die große Ehre für die Europaauswahl beim „Simplyhealth Great Stirling XCountry“, einem Vergleichskampf zwischen Europa, den USA und Großbritannien, zu starten.

mehr lesen

Richard Luxen mit gelungenem Einstand in der M 60

Richard Luxen siegt in Düsseldorf
Richard Luxen siegt in Düsseldorf

Richard Luxen gelang ein perfekter Einstieg in das Laufjahr 2019.

Gestartet war er am 06. Januar als  Crosslaufsieger seiner Altersklasse der Mittelstrecke in Mehren, dem zweiten Lauf der KSK-Vulkaneifel Laufserie 2018/19. Ein guter Formtest für die bevorstehenden Aufgaben.

Dazu gehörte am 12. Januar die Reise nach Düsseldorf zu den offenen Westdeutschen Hallenmeisterschaften. Die  Reise nach an den Rhein sollte sich für ihn lohnen.

mehr lesen

LG Vulkaneifel bei Silvesterläufen erfolgreich

Finn Küpper und Daniel Schmidt beim Silvesterlauf in Remscheid
Finn Küpper und Daniel Schmidt beim Silvesterlauf in Remscheid

Wir haben das Jahr 2018 läuferisch ausklingen lassen und waren bei verschiedenen Silvesterläufen am Start.

 

Dabei konnte wieder einmal Samuel Fitwi überzeugen. Er entschiede sich für einen Start beim Silvestercross im niederländischen Soest.

Der Remscheider Lokalmatador Daniel Schmidt siegte mal wieder bei seinem "Heimrennen".

 

Wie gewöhnlich starteten aber auch wieder einige Läufer/innen der LGV beim stimmungsvollen Silvesterlauf in Trier und genossen dort die tolle Athmosphäre.

 

mehr lesen

Samuel Fitwi wird Vize-Europameister

Samuel Fitwi mit Jimmy Gressier und Hugo Hay, Foto: Heinz Reifferscheid
Samuel Fitwi mit Jimmy Gressier und Hugo Hay, Foto: Heinz Reifferscheid

Bei der Crosslauf Europameisterschaft in Tilburg erkämpft sich Samuel in einem packenden Rennen die Silbermedaille im U-23 Wettbewerb. 

Samuel Fitwi dominiert in Darmstadt und löst das EM Ticket

Beim Qualifikationsrennen zur Cross EM am 09.12. in Tilburg unterstrich Samuel Fitwi seine starke Entwicklung in den letzten Wochen und siegte souverän.

mehr lesen

Seb Anthony schließt sich der LG Vulkaneifel an

Nachwuchstalent Seb Anthony schließt sich unserem Team an. Der 21-jährige Mittelstreckler kann Bestzeiten von 1:51.30 min über 800 m und 3:53.76 min über 1500 m vorweisen. Wenn ihr mehr zu seinen sportlichen Zielen wissen wollt, einfach den Artikel anklicken.

mehr lesen

Vorstandswechsel bei der LG Vulkaneifel

Am Freitag, den 16.11.2018 fand die die diesjährige Vorstandssitzung der LG Vulkaneifel statt. Nachdem der bisherige Vorstand entlastet wurde, kam es zu Neuwahlen.

mehr lesen

Tom Reuter wird belgischer Studentenvizemeister im Crosslauf

Tom Reuter, umreiht von seinen Teamkameraden Niclas Holper und Andreas Keil beim Straßenlauf im niederländischen Varsseveld
Tom Reuter, umreiht von seinen Teamkameraden Niclas Holper und Andreas Keil beim Straßenlauf im niederländischen Varsseveld

Der 19- jährige Belgier konnte bei seiner ersten Teilnahme an dieser Meisterschaft als Vizemeister einen großen Erfolg erringen. Er ist laut eigener Aussage momentan in einer sehr starken Form und blickt dem Cross EM Qualifikationsrennen am 25.11. in Roeselare optimistisch entgegen. Wir drücken dir die Daumen Tom!

Die Jahreshauptversammlung findet am 16.11.2018 statt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, den 16.11.2018 um 19:00 Uhr in den Gebäuden der WBH Water GmbH (Industriestraße 22) in Hillesheim statt.

mehr lesen

Samuel Fitwi Cross König von Mol

Samuel siegt beim Cross Cup im belgischen Mol vor dem belgischen Top-Läufer Isaac Kimeli. Unsere beiden Nachwuchsläufer Tom Reuter und Niclas Holper stellen sich ebenfalls der starken Konkurrenz. Hier geht es zu einem ausführlichen Bericht mit vielen Fotos und einer Video Zusammenfassung des Rennens.

mehr lesen

Die Jahreshauptversammlung findet am 16.11.2018 statt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, den 16.11.2018 um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der WBH Water GmbH (Industriestraße 22) in Hillesheim statt.

mehr lesen

Samuel Fitwi und Andreas Keil-Forneck mit gelungenem Einstieg in die Cross-Saison

ab ins Gelände - Andreas Keil-Forneck bei der Cross DM
ab ins Gelände - Andreas Keil-Forneck bei der Cross DM

Beim Veldloop im belgischen Leuven konnte Samuel sich gegen die starken Belgier Ali Hamdi (1500 m PB 3:38 min) und Dries Basemans (10 km PB 29:45 min) durchsetzen. Für die 8360 m lange Strecke benötigte er 25:42 min, Basemans folgte in 25:54 min vor Hamdi (26:01 min). Beide starten für den ausrichtenden Verein DCLA Leuven. 
Andreas Keil- Forneck arbeitete sich nach einem defensiven Rennbeginn bis auf den 8. Platz vor und geht mit “einem guten Gefühl” aus dem Rennen. Er absolvierte die Strecke in 27:41 min.
Die beiden LGV Athleten wurden vor Ort von Willi Forneck betreut.

Für Samuel wird es am nächsten Wochenende beim Crosscup im belgischen Mol ernst. Dort wird er auf europäische Spitzenläufer wie zum Beispiel Isaac Kimeli treffen. 
Andreas wird in zwei Wochen beim Deulux Lauf in Langsur über 10 km starten. 

Fünf neue C-Trainer für die LGV

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen C-Trainer Prüfung "Leichtathletik Wettkampfsport" an Katharina Reisch, Daria Eirich, Rebekka Meyers (alle VfL Hillesheim), Jannik Dahm (SV Gerolstein) und Lorenz Bell (VfL Jünkerath). Es ist klasse nun fünf junge und motivierte Übungsleiter/innen (alle 16-21 Jahre alt) in unseren Reihen zu haben. Der Lehrgang wurde von Ex-LGV'ler Oliver Götz (im Foto oben rechts stehend) geleitet, der für den Leichtathletik Verband Rheinland als Beauftragter für das Lehrwesen im Leistungssport fungiert.

mehr lesen

Rheinland-Pfalz Rekord für Halbmarathon Team - Samuel Fitwi mit Kracher

Das Männer Team, bestehend aus Samuel Fitwi, Andreas-Keil Forneck und Christoph Gallo verbessert den Rheinland-Pfalz Rekord (LGV) aus dem Vorjahr um eine Minute. Samuel feiert in 1:04:42 h eine gelungene Halbmarathon Premiere. Auch Tom Reuter zeigt über 5 km eine gute Leistung.

mehr lesen

Samuel Fitwi wird Deutscher Vizemeister über 10 km

Samuel beim internationalen Cork City Sports Meeting in Irland, umrahmt von seinen Kumpels Andreas und Yannik
Samuel beim internationalen Cork City Sports Meeting in Irland, umrahmt von seinen Kumpels Andreas und Yannik

Samuel Fitwi gewinnt bei der Deutschen 10 km Meisterschaft in Bremen mit Silber seine erste Medaille in der Männerklasse. Außerdem wird er Deutscher Meister bei den Junioren U23. In 29:27 min verbessert er den alten Rheinland-Rekord von Ex-LGV Läufer Thorben Dietz (29:33 min).

mehr lesen

Neues Erima Vereinsoutfit verfügbar

 

Das neue Erima LGV Outfit (siehe Bild) ist nun bei Sport Brang in Jünkerath verfügbar. Nähere Infos findet ihr unter "Verein".

Samuel Fitwi herausragend in Cork (Irland)

Ein unvergessliches Wochenende in Cork (Irland) liegt hinter uns, zwei unserer Athleten durften beim Cork City Sports International Meeting mit der Elite des australischen Bahn-Laufsports an der Startlinie stehen. Samuel Fitwi und Yannik Duppich reisten mit viel Selbstvertrauen aus den vorherigen Rennen nach Irland. Selbst die etwas holprigen Anreise mit einem verspäteten Flug konnte die beiden nicht aus der Ruhe bringen.

mehr lesen

Keil-Forneck erneut mit Bestzeit

Der Sonntag stand wieder einmal im Zeichen der ovalen Tartanbahn. Dieses Mal reisten die LGV-Athleten und Betreuer ins belgische Antwerpen. 

mehr lesen

Andreas Keil-Forneck läuft 5000 m in 14:41min

An diesem Wochenende war Andreas der einzige LGV-Läufer, der sich auf den Weg Richtung Tübingen gemacht hat, wo das „Soundtrack Meeting“ stattfand. Im B-Lauf, der mit einigen Läufern der Deutschen Spitze besetzt war, zog sich das große Starterfeld schnell auseinander und Andreas konnte leider keine optimale Gruppe finden. Dies führte dazu, dass er zwischen zwei Gruppen einen Großteil des Rennens alleine laufen musste. Trotz des nicht optimalen Rennverlaufes verpasste er seine seit sechs Jahren bestehende Bestzeit um nur zwei Sekunden und war mit der Zeit von 14:41.13 min rückblickend sehr zufrieden. Andreas wird beim Meeting in Heusden-Zolder (NL) am 21.07. einen neuen Angriff auf seine 5000 m Bestzeit nehmen. 

Ergebnisliste:

https://laportal.net/Competitions/CurrentList/53908/808

Luxen und Kaiser überzeugen in Trier

Bei den Süddeutschen Senioren Meisterschaften überzeugten zwei LGV Athleten. Richard Luxen siegte zunächst im 800 m Lauf der Altersklasse M55 in 2:30.40, ehe er knapp 90 min später auch über 1500 m in 5:03.24 den Titel gewann. Hans "Kai" Kaiser konnte sich auf der 400 m Distanz über die Vizemeisterschaft freuen und blieb in 71.98 sec unter der geforderten DM Norm.

Die Senioren DM findet vom 29.06. bis zum 01.07. in Mönchengladbach statt. Richard Luxen hat über 1500 und 5000 m gemeldet. Hans Kaiser wird auf einen Start verzichten, denn er startet bei einem profilierten Marathon. Wir gratulieren den beiden Athleten und wünschen eine optimale Vorbereitung.

 

Yannik Duppich dominiert den Gerolsteiner Stadtlauf

Nachdem Thorben Dietz (2016) und Samuel Fitwi im vergangenen Jahr den Gerolsteiner Stadtlauf gewannen, setzte Yannik Duppich die LGV Siegesserie fort. Er lief ein schnelles aber kontrolliertes Rennen und finishte in 31:51 min. 

mehr lesen

Gina Klinkhammer, Andreas Keil-Forneck und Tom Reuter mit Bestzeiten

Dieses Wochenende war die LG Vulkaneifel beim Flanders Cup im belgischen Huizingen am Start. Persönliche Bestzeiten gab es über 1500 m für Gina Klinkhammer, Andreas Keil-Forneck und Tom Reuter. Samuel Fitwi und Yannik Duppich bestätigten ihre gute Form.

mehr lesen

Samuel Fitwi rennt 5000 m unter 14 Minuten

Das IFAM im belgischen Oordegem ist selbst als Zuschauer immer eine Reise wert. Auch dieses Jahr gab es dort wieder Laufsport der Extraklasse zu sehen. Für Samuel Fitwi, Andreas Keil-Forneck und Yannik Duppich hat sich die Anreise gelohnt. Am Ende des Sportfestes standen zwei neue Bestzeiten und eine „fast Bestzeit“ zu Buche. 

Samuel, der im letzten Jahr an gleicher Stelle im C-Lauf über 5000 m 14:01 min lief, durfte dieses Jahr im B-Lauf starten. Nachdem die erste Runde im 30-köpfigen Teilnehmerfeld eher einem Ringkampf gleichkam, reihte er sich in die „Perlenschnur“ ein und lief sehr konstante Rundenzeiten. Ein beherztes Finish auf der letzten Runde sicherte ihm erstmals den Sprung unter die magische 14 Minuten Grenze.

mehr lesen

Christoph Gallo mit gutem Formtest

Während der eine Teil des Teams in Oordegem auf der Tartanbahn ihre Form unter Beweis stellte, stand Christoph Gallo am nächsten Tag bei dem Straßenlauf "20 km door Brüssel" an der Startlinie. Das zur Zeit herrschende schwül heiße Wetter machte den Lauf quer durch Brüssel nicht unbedingt zu den angenehmsten Läufen in Christophs bisheriger Karriere. Dennoch machte er das Beste daraus und überquerte die Ziellinie als Zehnter in 1:08.22 min. Diese Platzierung ist aufgrund der hohen Teilnehmerzahl (ca. 30.000 Starter) und der schwierigen Temperaturen umso wertvoller. Christoph ist mit seinem Formtest nach über einem Monat Wettkampfpause zufrieden.
 
mehr lesen

Katharina Fröhlig knackt Jugend DM Norm

Katharina Fröhlig stellte sich bei den Rheinland U18 Meisterschaften starker Konkurrenz. Das Ergebnis konnte sich mehr als sehen lassen. Sie unterbot als Dritte in einer starken Zeit von 2:17,63 min die geforderte Norm für die U18 Jugend DM (2:18,00 min).

Somit schickt die LGV neben der bereits über 400 m qualifizierten Lena Johanns eine weitere Läuferin bei der Jugend DM ins Rennen. Die Meisterschaft findet vom 27. bis 29.07. in Rostock statt.

mehr lesen

Viermal Bestzeit und einmal DM Norm in Karlsruhe

Jakob Gieße meldet sich in Karlsruhe im ambitionierten Wettkampfsport zurück
Jakob Gieße meldet sich in Karlsruhe im ambitionierten Wettkampfsport zurück

Ein erfolgreiches Rennwochenende liegt hinter dem Team der LG Vulkaneifel. Eins der Highlights: Yannik Duppich qualifiziert sich mit neuer persönlicher Bestzeit über 5000 m für die DM in Nürnberg.

mehr lesen

Lena Johanns qualifiziert sich für Jugend DM

Beim Himmelfahrtsportfest des TuS Köln rrh. unterbietet Lena Johanns in 58,40 Sekunden die Norm für die am  27.07 - 29.07. stattfindende Jugend DM in Rostock. Nachdem Lena sich bereits bei den Bezirksmeisterschaften in Trier der Norm angenähert hatte, bleibt sie nun deutlich unter den geforderten 59,00 Sekunden. Herzlichen Glückwunsch!

Lorenz Bell absolviert bei seinem Debüt die 1500 m Strecke in 4:32,60 min.

 

Ergebnisse: https://laportal.net/Competitions/Details/541

 

Samuel Fitwi eröffnet die Bahnsaison mit 8:03.88 min

Die Sportler feierten beim Meeting im belgischen Herentals einen überzeugenden Auftakt in die Bahnsaison.

 

Samuel Fitwi 8:03.88 min (PB) 2. Platz A-Lauf

Yannik Duppich 8:18.37 min (PB) 3. Platz B-Lauf
Andreas Keil-Forneck 8:45.18 min, 8. Platz C-Lauf
Tom Reuter 9:05.78 min, 9. Platz D-Lauf

 

Ergebnisse: http://www.acherentals.be/liveresults/20180501/schedule.html

Ausführlicher Bericht und weitere Fotos folgen.

mehr lesen

Vizemeisterschaft für weibliche U-20 Staffel

Bei den Rheinland Langstaffel Meisterschaften in Selters am Samstag gingen Charlotte Schröder, Lena Johanns und Katharina Fröhlig in der Altersklasse U20 an den Start. Sie näherten sich der Qualifikations Norm für die Deutschen Jugendstaffelmeisterschaften mit 7:26.58 min an und erliefen die Rheinland Vizemeisterschaft.

LGV Doppelsieg beim Osterlauf in Eupen

Andreas Keil- Forneck bestätigt beim Osterlauf in Eupen seine starke Form
Andreas Keil- Forneck bestätigt beim Osterlauf in Eupen seine starke Form
mehr lesen

LGV Läufer überzeugen beim Parelloop in Brunssum

Die Sportler der LG Vulkaneifel stellen trotz anhaltender Kälte einen neuen Rheinland-Pfalz-Rekord auf
Die Sportler der LG Vulkaneifel stellen trotz anhaltender Kälte einen neuen Rheinland-Pfalz-Rekord auf
mehr lesen

Vulkaneifel Sparkassen Cup: Ergebnisse Birgel und Endstand

Mehr als 100 Teilnehmer gingen zum Serienfinale beim Obere-Kyll-Crosslauf in Birgel an den Start und trotzten dem erneuten Kälteeinbruch.

 

Die Ergebnisse des Crosslauf und der Endstand der Serienwertung sind online.

mehr lesen

Samuel Fitwi wird Deutscher U23 Crossmeister

Das Team der LG Vulkaneifel bei der diesjährigen Cross DM
Das Team der LG Vulkaneifel bei der diesjährigen Cross DM
mehr lesen

Team der LG Vulkaneifel mit starker Leistung beim Eurocross in Diekirch

Beim Eurocross in Diekirch (Luxemburg) startete die Nachwuchsathletin Katharina Fröhlig im Rahmen des Jugendvergleichskampfes für die Auswahl des LV Rheinland. Auf der Langstrecke traten mit Samuel Fitwi, Yannik Duppich und Daniel Schmidt drei Leistungsträger an.

mehr lesen

Tom Reuter sammelt wichtige Erfahrung bei den belgischen Cross Meisterschaften

Der aus Belgien stammende Athlet Tom Reuter stand bei den belgischen Meisterschaften in Brüssel an der Startlinie. In einem stark besetzten und schnellen Rennen konnte sich Tom einen 25. Platz erkämpfen.

mehr lesen

Nicolas Krämer und Sonja Vernikov dominieren den Eifelsteig Crosslauf

Startschuss auf dem Sportplatz in Büscheich (Foto: SV Gerolstein)
Startschuss auf dem Sportplatz in Büscheich (Foto: SV Gerolstein)

Bei strahlendem Sonnenschein und frostigen Temperaturen gingen heute insgesamt 121 Läuferinnen und Läufer in Gerolstein-Büscheich an den Start.

Beim Bambinilauf überquerten Lennard und Helene Rau aus Gerolstein-Büscheich als Erste die Ziellinie. Den 1.500 Meter Kinderlauf konnte Jan Meyer (RSC Stahlross Wittlich) bei den Jungen und Greta Weber (DJK Kelberg) bei den Mädchen gewinnen.

Josi Balles (TV Eintracht Cochem) gewann den 2.500 Meter Jugendlauf vor Marvin Klinkhammer vom SV Gerolstein. Lokalmatador Nicolas Krämer von der LG Vulkaneifel siegte bei den beiden Läufen über 4.000 und 8.000 Meter ebenso wie Sonja Vernikov (Alemannia Aachen).

mehr lesen

Vulkaneifel Sparkassen Cup: Ergebnisse Gerolstein und Zwischenstand

Die Ergebnisse des Crosslauf in Gerolstein-Büscheich, sowie der Zwischenstand der Crosslaufserie nach drei von vier Läufen ist online.

Letzte Möglichkeit die Serienwertung zu vervollständigen ist beim Serien-Finale am 17.03.2018 in Birgel.

mehr lesen

Erfolgreicher Sonntag in Apeldoorn (NL) - Vier Mal Bestzeit für LGV Läufer

 

Am vergangenem Sonntag haben sich die vier Athleten Christoph Gallo, Andreas Keil-Forneck, Yannik Duppich und Samuel Fitwi auf den Weg ins niederländische Apeldoorn zum Midwinter Marathon gemacht um sich mit internationalen Größen wie dem schwedischen Läufer David Nilsson oder dem belgischen Topläufer Koen Naert zu messen.

mehr lesen

Johannes Frings wird 80 Jahre alt

Ein Leben für die Leichtathletik
Üdersdorfer Johannes Frings ein Achtziger
Sein Lieblingssportgerät: Der Diskus

 

Geht es aktuell um Leichtathletik in der  Vulkaneifel, stößt man zwangsläufig auf die neue Hochphase der Langstreckenläufer um Yannik  Duppich (Zweiter LGV-Vorsitzender und Spitzenläufer auf vielen Distanzen), oder den jungen aus Eritrea geflüchteten Überflieger Samuel Fitwi Sibhatu, der das Laufen in der  Eifel bei Trainer Willy Oelert erlernte. Denn die Zeiten, als die  Werfer um den Dauner Henning Nickenig  das Aushängeschild und Rückgrat der regionalen Leichtathletik bildeten, liegen einige Jahrzehnte zurück, sind aber noch nicht in Vergessenheit geraten.

 

mehr lesen

Crosslaufserie: erster Zwischenstand

Der erste Zwischenstand der Crosslaufserie ist online.

Nach zwei von vier Läufen haben noch alle die Chance bei den Läufen am 25.02.2018 in Gerolstein-Büscheich und 17.03.2018 in Birgel die ihre Serienwertung zu vervollständigen.

mehr lesen

Kreis-Bestenliste und LGV-Ehrentafel online

Unsere Statistiker, Rolf Haferkamp war in den letzten Wochen fleißig und hat in mühsamer Arbeit die Kreis-Bestenliste 2017 aus den ihm zur Verfügung stehenden Ergebnissen zusammengestellt.

 

Gleichzeitig hat er mit der Ehrentafel 2017 wieder eine schöne Übersicht über alle Titelträgerinnen und Titelträger der LGV veröffentlicht.

mehr lesen

Trainingslager 2018

Wie in den letzten Jahren haben wir auch für 2018 ein Trainingslager in Rimini geplant. In der Woche vor Ostern (23.03. - 30.03.2018) werden wir uns wieder bei Gianni in Igea Marina auf die Sommersaison vorbereiten.

Nähere Informationen entnehmt ihr dem Informationsschreiben oder fragt euren Trainer.

mehr lesen

Crosslaufserie 2017/2018 startet am 16.12. in Ellscheid

Serienfinale in Birgel, hier mit den Siegern der Langstrecke
Serienfinale in Birgel, hier mit den Siegern der Langstrecke

Wie in den vergangenen Jahren wird wieder die Sparkasse Vulkaneifel Crosslaufserie ausgetragen.

 

Der erste Wertungslauf ist bereits am Samstag, den 16.12.2017 in Ellscheid.

 

Zu Beginn des Jahres, am 07.01.2018 findet der zweite Lauf in Mehren statt.

Gut angekommen ist 2017 die neue Strecke in Gerolstein-Büscheich. Dort geht es am 25.02.2018 über "Stock und Stein" bevor es am 17.03.2018 traditionell zum großen Serienfinale in Birgel kommt.
mehr lesen

Jahresabschluss der LGV am 10.12.2017

Teilnahme am IFAM-Sportfest im belgischen Oordegem - eins der Jahreshighlights 2017
Teilnahme am IFAM-Sportfest im belgischen Oordegem - eins der Jahreshighlights 2017

Der diesjährige Jahresabschluss der LG Vulkaneifel findet am Sonntag, den 10.12.2017 statt.

Wie bereits im vergangenen Jahr möchten wir mit möglichst vielen Läufer/innen beim Adventslauf in Zell an der Mosel teilnehmen. Anschließend findet in geselliger Runde eine kleine Jahresabschlussfeier in der Pizzeria  "Il Caminetto" (Im Gewerbegebiet 1, 54552 Mehren) statt. Um 18 Uhr beginnt der offizielle Teil, anschließend wird in geselliger Runde bei leckerem Essen das Jahr Revue passieren gelassen. LGV Mitglieder sind herzlich willkommen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Meldungen für den Wettkampf sind bis spätestens zum 03.12.2017 an yduppich-lgv@web.de zu senden. Verbindliche Anmeldung zum Abendprogramm bis zum 01.12.2017 zu richten an willy.oelert@altramotion.com .

 

Ausschreibung Adventslauf Zell: http://www.adventslauf.net/ 

 

Mirco Zenzen belegt mit seiner Uni Platz 5 bei amerikanischen Crosslauf Meisterschaften

Für den Kelberger ging an diesem Wochenende ein Lebenstraum in Erfüllung. Das Team der California Baptist University belegte in einem unglaublich leistungsstarken Feld den FÜNFTEN Platz von 29 teilnehmenden Unis.

LGV beim Brubbellauf in Wallenborn erfolgreich

mehr lesen

Tom Reuter in starker Form

Tom Reuter beim Training
Tom Reuter beim Training

In starker Form befindet sich momentan Nachwuchsathlet Tom Reuter. Der Belgier siegte beim Crosslauf in Spa und bestätigte damit die guten Ergebnisse der letzten Wochen. 

 

 

mehr lesen

LG Vulkaneifel mit neuem Rheinland-Pfalz Rekord beim Deulux-Lauf

Die Fahrt in den luxemburgischen Grenzort Langsur hat sich für die Läufer der LGV gelohnt. Sie belegten die Plätze eins, drei und sechs und liefen einige persönliche Bestzeiten. Zur Überraschung der Läufer stellten sie mit dem Team einen neuen Rheinland-Pfalz Rekord auf.

 

 

 

mehr lesen

LGV Läufer überzeugen beim Cross im belgischen Bonheiden

Yannik Duppich, Samuel Fiwti und Andreas Keil-Forneck nach dem Wettkampf
Yannik Duppich, Samuel Fiwti und Andreas Keil-Forneck nach dem Wettkampf

Eine zehnköpfige Gruppe nutzte die Feiertage um ein Kurztrainingslager im heimischen Jünkerath durchzuführen. Als Highlight des Trainingslagers nahmen die Sportler am Sonntag beim Veldloop Crosslauf im belgischen Bonheiden teil. Dort konnten Sie ihre gute Form unter Beweis stellen.

mehr lesen

Christoph Gallo läuft 2:26:01 Std. beim Frankfurt Marathon, Richard Luxen finisht ebenfalls

Crosslauf Spezialist Christoph Gallo kann auch Straße (Foto: Holger Teusch)
Crosslauf Spezialist Christoph Gallo kann auch Straße (Foto: Holger Teusch)

 Der Belgier lief bei windigen Bedingungen größtenteils in der Gruppe mit den ersten Frauen und konnte von Tempomachern profitieren. Leider verschliefen die Pacemaker die ersten 10 km und liefen 36 sek zu langsam an. Doch von nun an passte das Tempo perfekt, die Halbmarathonmarke wurde in 1:12:10 std. passiert. Eine Zeit von unter 2:25 Std. schien nach 30 km möglich, doch gegen Ende musste Christoph laut eigener Aussage „viel kämpfen“ und konnte aber trotzdem noch unter seiner bisherigen Bestzeit von 2:26:06 Std. finishen. Christoph hatte „gute Beine“ und ist sehr zufrieden mit seiner Leistung. Jetzt wird er sich erst einmal erholen um sich anschließend wieder auf seine Spezialität, den Crosslauf, zu konzentrieren.

Unter seinen Erwartungen blieb Richard Luxen, der in 3:08:42 Std. auf Platz 30 in der Altersklasse M 55 finishte.

Ergebnis: http://live.frankfurt-marathon.com/2017/?pid=search